Naturkosmetik

Mineral Foundation Minis: praktisch für unterwegs

Hallo,

wer kennt das nicht: über’s Wochenende ist man unterwegs und will nicht das gesamte Make-up Sortiment einpacken. Grundlegende Dinge wie zum Beispiel die Foundation müssen aber mit. Da ich immer versuche mit wenig Gepäck / Make-Up zu verreisen, haben es mir die Mini-Versionen von Lily Lolos Mineral Foundation als praktische Reisebegleiter angetan. Zudem sind sie eine gute Alternative um die Farbtöne der Marke zu testen.

Lily Lolo Mineral Foundation Minis

Ich habe die Nuancen „China Doll“ und „Porcelain“ in der Mini-Größe und nehme sie sehr gerne für Wochenendausflüge und dergleichen mit in die Mini-Make-Up Tasche. Beide Mineral Foundations sind mit Lichtschutzfaktor 15 ausgestattet und die hellsten Farben, die es auf der Skala gibt. Es handelt sich um jeweils 0.75 Gramm Puder.

Lily Lolo Mineral Mini Foundations in Porcelain und China Doll
Lily Lolo Mineral Mini Foundations in Porcelain und China Doll

Die beiden Farben „Porcelain“ und „China Doll“  sind in neutralen Untertönen gehalten und damit für warme und kalte Hauttypen passend. Bei „Porcelain“ handelt es sich um die hellste Foundation Farbe, „China Doll“ folgt gleich als nächstes und wird in der Farbtabelle ebenfalls unter neutral aber eben nicht „Pale“ sondern „Pale – Light“ eingestuft. „China Doll“ hat einen ganz leichten gelben Ton drin, der aber trotzdem noch extrem hell ist und nur neben dem fast weißen „Porcelain“ auffällt – für mich definitiv passend im Winter oder eben Schnewittchenhaut.

Ich finde die Mineral Foundations verblenden sich sehr gut, geben aber nicht so viel Deckkraft wie ich es manchmal benötige. Für ein ebeneres Hautbild finde ich die Lily Lolo Mineral Foundations aber ok. Vielleicht liegt es auch an dem Mini-Deckel aus dem ich das Puder mit einem Mini-Kabuki entnehme, dass die Deckkraft mit mehreren Schichten noch weiter aufgebaut werden könnte.

An Wochenendausflügen brauche ich aber selten einen super gedeckten Teint. Ich finde die Foundations von Lily Lolo super fein, aber für meine Mischhaut irgendwie nicht so perfekt, deshalb bleibt es bei den Probegrößen. Die beiden Farben sind grade auch einen Tick zu hell, als dass ich sie jeden Tag nutze (aktuell benutze ich Everyday Minerals Semi Matte Base in light 2N).

Finishing Powder Translucent Silk von Lily Lolo
Finishing Powder Translucent Silk von Lily Lolo

Zusätzlich besitze ich „Translucent Silk“ als Finishing Powder. Ebenfalls in der Mini-Version (0,5 Gramm), damit die Foundation auch den ganzen Tag hält. Als Inhaltsstoffe sind  MICA [+/ CI 77491, CI 77492] mit angegeben. Die Haltbarkeit beträgt 24 Monate. Hier ist die Farbe wirklich weiß, was aber auf der Haut nicht zu sehen.

Ich habe außerdem den Mineral Shimmer „Stardust“ in der 0,75 Gramm Dose, da ich eher selten Highlighter benutze. Aber genau dafür ist die Mini-Version super und hält bei mir auch dementsprechend lange.

Drumherum: Verpackung

Jedes einzelne der Mini-Versionen kam in einer schlichten schwarz-weißen Schachtel aus Pappe. Die Foundation-Dosen sind alle etwas größer als eine 2 Euro Münze und nicht ganz zwei Zentimeter hoch. Ich finde das Design wie immer bei Lily Lolo sehr hübsch und dezent. Die Deckel mit Schraubverschluss sind mattschwarz, nur das Logo, das an ein Kleeblatt aus Herzen erinnert, ist mittig in glänzendem Schwarz platziert.

Rückansicht der Mini-Foundations und Translucent Silk
Rückansicht der Mini-Foundations und Translucent Silk

Der untere Teil der Dose ist durchsichtiger Kunststoff mit einem Sieb im Deckel, was die Dosierung des sehr feinen Mineralpuders erleichtert.  Auf der Unterseite befindet sich ein Aufkleber mit dem Namen des Produkts, dem Strichcode, den Imhaltsstoffen, der Gewichtsangabe, der Haltbarkeit und „Made in UK“ mit Adresse.

Fazit zu den Minis von Lily Lolo

Ich finde die Größe der Foundations und des Finishing Powders für Ausflüge extrem praktisch. Zudem ist es die perfekte Möglichkeit die passende Foundation-Nuance zu testen, ohne direkt mit 10 Gramm (Originalgröße) falscher Minderal Foundation da zu stehen und sich zu ärgern.  Mit dem Preis von 3 oder 4 Euro ist die Mini-Größe doch recht ergiebig und lässt sich platzsparend in jeder fast vollen Make-Up Tasche platzieren.

Foundations und Finishing Powder mit Mini-Kabuki
Mini Mineral Foundations und Finishing Powder mit Mini-Kabuki

Was hältst Du von Mini Foundations bei Make-Up?

Viele Grüße

Tea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s