Naturkosmetik

Roter Lippenstift „Scarlet Soaked“ von Burt’s Bees

Hallo,

mir ist ein klassischer roter Lippenstift der neuen Burt’s Bees Lippenstifte als Geburtstagsgeschenk zugelaufen. „Scarlet Soaked“ verdient einen eigenen Beitrag und muss gleich einem Vergleich standhalten.

„Scarlet Soaked“ : ein knallig roter Lippenstift

Wie meine beiden anderen Burt’s Bees Lippenstifte ist auch „Scarlet Soaked“ 3,4 Gramm für rund 14€ in der Müller Drogerie erhältlich. Die Verpackung ist auch hier aus 60% recyceltem Material und durch die Waben und den Verbindungsstreifen ist die Farbe gut erkennbar, auch wenn der Lippenstift geschlossen ist. Ich finde das Rot außen auf der Verpackung etwas heller, als es im Stift dann wirklich ist. Auf den Lippen kommt das Rot dann wieder heller raus.

Scarlet Soaked 520 von Burt's Bees Lippenstift
Scarlet Soaked 520 von Burt’s Bees Lippenstift

Das Tragegefühl ist sehr weich und meine Lippen trocknen nicht aus. Dafür ist das Manko der buttrig weichen Formel, dass das knallige Rot nicht ewig auf den Lippen bleibt, sondern sich an Tassen und Gläsern absetzt. Ein Grundton der Farbe hält den Tag durch, aber für den vollen Farbton muss ich nach dem Essen den Lippenstift nachziehen.

Allerdings verbessere ich die Haltbarkeit und Intensität des Lippenstifts indem die erste Schicht Farbe mit einem Tuch von den überschüssigen Pigmenten befreit wird und die dünne Schicht mit Puder auf den Lippen fixiert wird. Danach folgt eine satte Schicht Scarlet Soaked. Dadurch ist das Finish wieder schön schimmernd, aber intensiver.

Burt's Bees Scarlet Soaked auf den Lippen - ein schimmerndes, klassisches Rot
Burt’s Bees Scarlet Soaked auf den Lippen – ein schimmerndes, klassisches Rot

Die Inhaltsstoffe sind laut Codecheck.info im grünen Bereich, bis auf das möglicherweise verwendete Palmöl. Das recycel

Vergleich Logonas „Lipstick 03 Strawberry“ und Burt’s Bees „520 Scarlet Soaked“

Ich hatte mir nach der Auflösung meiner Make-Up Sammlung vorgenommen, keine doppelten Farben mehr zu horten, deshalb ist ein Vergleich mit dem erdbeerigen Rot von Logonas „03 Strawberry“ angebracht. Zwischendrin habe ich auch noch meinen Sleek Lippenstift in Cherry 790 ausgekramt ( da Sleek keine guten Inhaltsstoffe hat und ich mir so etwas nicht mehr ins Gesicht tun möchte, verstaubt der Lippenstift bis ich einen Ersatz in diesem tollen dunklen Rotton gefunden habe), da die Mine von Burt’s Bees ein kleines bisschen an das Dunkelrot erinnert hat.

Vergleich Logona, Sleek und Burt's Bees rote Lippenstifte
Vergleich Logona, Sleek und Burt’s Bees rote Lippenstifte

Im Swatch sieht man sehr gut, dass Strawberry um einiges knalliger ins Rot sticht, als Scarlet Soaked, das im Vergleich gedeckter und etwas dunkler wirkt. Cherry von Sleek macht seinem Namen alle Ehre und lässt mich weiter nach Alternativen / Dupes suchen.

Swatches: Logona Strawberrs, Sleek Cherry und Burt's Bees Scarlet Soaked
Swatches: Logona Strawberrs, Sleek Cherry und Burt’s Bees Scarlet Soaked

Fazit 520 Scarlet Soaked

Ich finde Scarlet Soaked ist ein schöner, kräftiger Rotton, der durch den etwas gedeckteren Ton weniger knallt. Die Konsistenz ist super weich – vor allem im Vergleich zu „Strawberry“, hält aber dafür auch nicht ganz so lange auf den Lippen. Die Deckkraft ist auch geringer, aber dafür trocknen meine Lippen nicht aus – und ich bin bei den Lippenstiften von Burt’s Bees von der praktischen aber stylischen Verpackung sehr  begeistert.

Skarlet Soaked Lippenstift mit passendem Kragen
Sarlet Soaked Lippenstift mit passendem Kragen

 

Wie findest Du die Farbe? Worauf achtest Du bei Lippenstiften?

Viele Grüße

Tea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s