Naturkosmetik

Schöner Lidstrich dank Gel Eyeliner – neuer Pinsel neues Glück

Hallo Herbstgestalten,

so gerne ich Lidschatten in verschiedensten Farbvarianten besaß, so selten hat es mit meiner Geduld zu einem ordentlichen Lidstrich gereicht. Nun hat mich aber doch wieder der Ehrgeiz gepackt. Mit einem flachen, schrägen Pinsel und losem Lidschatten war eine geschwungene Linie kein Problem. Leider färbte dieser dann gekonnt nach jedem Augenaufschlag wieder ab…

Wenn sich der Lidstrich verdoppelt, macht man was falsch =_=

Also dachte ich: flüssiger Eyeliner, der trocknet doch, oder? Denkste.

Ja, gut, er trocknet aber der Pinsel war zu dick oder / und meine Ungeschick zu groß – zumindest sah es schlimmer aus als je zuvor wenn ich nicht jedes Mal ein Wattestäbchen zum Linie ausdünnen bemühte. Mit dem flüssig Eyeliner von Benecos habe ich zwar ein schönes tiefschwarz auf’s Auge bekommen, aber nicht so filigran, gleichmäßig und eng am Wimpernkranz wie gewünscht. Also habe ich nach ein paar Wochen ohne Lidstrich-Versuche  diesmal einen Gel Eyeliner und dazu zwei (!!) Pinsel gekauft.

schwarzer Gel Eyeliner von Alverde, Lidstrich Pinsel von Ebelin und Alverde
schwarzer Gel Eyeliner von Alverde mit Pinsel von Ebelin und Alverde für den super Lidstrich

Eyeliner – Rettung in Sicht

Der erste Versuch: der erste Treffer! Denn durch den geknickten und sehr dünnen Pinsel von Ebelin schaffe selbst ich eine feine Linie die wirklich eng am Wimpernkranz liegt. Mit dem zweiten, etwas dickeren Pinsel von Alverde kann ich die tiefdunkle Linie ausbauen und zu einem breiteren Lidstrich nachziehen. An der Gleichmäßigkeit muss ich noch etwas feilen, aber das wurde durch die Pinsel schon sehr erleichtert. Da auch der Gel Eyeliner etwas Zeit zum Trocknen braucht, ist es möglich, dass er etwas abfärbt, wenn man sich nicht genug Zeit nimmt…

  • Gel Eyeliner von Alverde Naturkosmetik (Inhaltsstoffe) in Extreme Black 10; 2,5 ml für 3,45€
  • Eyeliner Pinsel von Ebelin (geknickt) für 2,45€
  • Eyeliner Pinsel von Alverde (grün) für 2,45€

Der Eyeliner und die Pinsel haben sich auf jeden Fall gelohnt zu kaufen, da sie sich derzeit im Alltag bewähren und meine Erwartungen erfüllen. Der Gel Eyeliner von Alverde färbt (nach dem Trocknen) nicht ab und hält den ganzen Tag an seinem zugewiesenen Platz, das Schwarz ist wunderschön und mit nur einem Strich deckend. Der geknickte, sehr dünne Pinsel von Ebelin schafft sehr nah am Wimpernkranz eine feine Linie, die ich mit dem Pinsel von Alverde anschließend gut aufbauen kann und damit dickere und dramatischere Lidstriche ohne großen Aufwand hinzaubern (könnte – ich übe noch an der Gleichmäßigkeit).

Üben, üben, üben…

Alverde Gel Eyeliner mit dünnem Pinsel getestet
Alverde Gel Eyeliner mit dünnem Pinsel auf ungeschminktem Untergrund getestet

Ich finde ja einen exakten Lidstrich bei anderen immer sehr gut aussehend (ich verbinde damit immer viel Aufwand morgens im Bad).  Zudem kommen die Lidschattenfarben durch das Schwarz kontrastierter zur Geltung und ergeben einen optisch dunkleren, geschlosseneren Wimpernkranz. Die vielen Stylevarianten sind sehr gut an das Outfit oder die Laune des Tages anzupassen: dünn und natürlich, geschwungen und die Augenform betonend, verlängert und dramatisch… ich versuche mich von den Grundlagen her hochzuarbeiten – wie man im Bild sehr gut sieht ist ein einfacher schwarzer Strich mit dem dünnen Pinsel selbst bei mir möglich 😉

Dank der einfachen Handhabung und keine notwendigen Korrekturen mit Wattestäbchen schaffe ich es zur Zeit häufiger an meinem Lidstrich zu üben bevor der Tag losgeht. Vielleicht ist es ja irgendwann Teil meiner täglichen Routine.

Was mich jetzt noch interessiert: Seid ihr Lidstrichprofis oder eher Verweigerer? Nutzt ihr Gel Eyeliner, flüssigen, pudrigen oder noch was anderes?

LG Tea

Advertisements

3 Kommentare zu „Schöner Lidstrich dank Gel Eyeliner – neuer Pinsel neues Glück

  1. Ich drücke dir die Daumen dass dein Alverde Eyeliner nicht nach 6 Wochen enigetrocknet ist so wie mein letzter. Seit dem habe ich einen flüssigen von Illamasqua und finde den besser (trotz konventioneller Kosmetik und 1000 giftigen Inhaltsstoffen). Der hält, ist deckend schwarz und es gehen dünne und dicke Linien gleichermassen gut. Leider gibt es kein vergleichbares „gutes“ Produkt…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s